„Selfiepanoramas“ knipsen, leicht gemacht!

Auf DIY Photography stolperte ich gestern über ein nettes Video, auf dem ein paar witzige Ideen zum Thema Smartphonefotografie vorgestellt wurden. Eine davon gefiel mir doch recht gut, so das ich sie heute ausprobiert habe. Dabei wird die Panoramafunktion der Handykamera genutzt, um quasi ein ‚Mehrfachselfie‘ zu produzieren. Okay, Selfie nicht ganz, denn eine zweite Person übernimmt das knipsen, aber für Leute mit etwas Hang zur Selbstdarstellung ist das sicher eine ganz tolle Sache. Und so sieht das Ganze dann aus:

Alle aktuellen Versuche, inklusive einem Versuch bei dem ich oder vielmehr mein Bild an einer Stelle auf wundersame Weise herausgerechnet wurde, kann man hier anschauen.

Fehlt nur noch eines, das Video:

 

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)