Seltsame Fracht

Nichtsahnend schaute ich eben aus dem Fenster und stellte fest, das mal wieder jemand in der Einfahrt parkt. Aber gut, es war ein Lieferant, der allerlei anatolische Spezialitäten an den Imbiss im Nachbarhaus liefern wollte. Also gaffte ich weiter die Leute in der Nachbarschaft an schaute ich noch ein wenig durch die Gegend und mein Blick fiel erneut auf den Falschparker. Na hoppla, da liegt doch etwas auf dem Dach?

Objekt auf dem Dach

Dieses Objekt weckte meine Neugier und ich sah genauer hin. Örks! Eine volle Windel! Wer macht denn bitte sowas? 😈

volle Windel

Schade das ich keine Zeit hatte die Digiknipse zu holen, der Fahrer wollte nämlich just in dem Augenblick wieder abfahren, also musste der digitale Zoom der Handykamera ausreichen.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “Seltsame Fracht”

  1. So bereitest du Dich also auf deine Nachtschicht vor, du schaust den ganzen Tag aus dem Fenster und wartest das was bloggenwertes kommt! 😎

Kommentare sind geschlossen.