Seltsame Ruhe

Das es an wärmeren Tagen in Klein-Bloggersdorf relativ ruhig zugeht ist ja nichts neues. Was mich aber ein wenig verwundert, ist die Tatsache das in den letzten Tagen, an denen das Wetter ja alles andere als angenehm war, auch eine seltsame Ruhe eingekehrt ist. Seit 4 Tagen hatte ich kaum Zeit mal eine kleine Blogrunde zu drehen, aber kaum was neues ist zu finden.

Okay, die „üblichen Verdächtigen“, die sowieso täglich mit 5 bis 10 Beiträgen aufwarten, haben den RSS-Reader gefüllt, aber das wars dann auch schon. Was ist also los? Haben alle von Regen Schnupfen bekommen (oder wie ich entzündete Stirnhöhlen) und liegen jetzt internetlos im Bettchen? Oder ist es einfach nur ein allgemein um sich greifendes kreatives Tief? 😐

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

20 thoughts to “Seltsame Ruhe”

  1. das liegt am wetter. oder am kreislauf. oder, oder, oder…

    ich habe ewig keine vernünftige blogrolle mehr gemacht. einfach irgendwie nicht. ich weiß auch nicht so recht warum…

    😮

  2. Denke mal beim schönen Wetter waren sie alle draußen und nun sind sie alle deprimiert das es vorbei ist! daurch ist die Stimmung und Kreativität auf dem Nullpunkt!

  3. Also bei mir liegts daran, dass ich für die Zentralen Klassenarbeiten lerne…nächste Woche Freitag ist alles vorbei, dann start ich wieder durch 😉

  4. Dann schau doch mal in Deinen letzten Beitrag. Was meinst Du wohl, wie viel Zeit so eine Steuererklärung kostet 😕 Jedenfalls bist Du wirklich nicht der einzige. Aber Richtung Sommer wird es sowieso weniger werden mit der Bloggerei.

  5. da war ich schaffen eigentlich schreib ich täglich außer am SO da waren es 2 wenn ich net irre *sektschwipshabe*

  6. == Schüler Modus an ==
    Herr Lehrer, Herr Lehrer… der Willi hat schon wieder mit der Maja auf dem Klo gepo**!
    == Schüler Modus off ==

  7. KERR schrottie, die arbeit ist viel, die termine dazu noch mehr, hochzeitsvorbereiten (aargghhh!!! und wenn hier einer meint, frauen stehen auf sowat….)…außerdem befasse ich mich momentan nur mit hochzeit und arbeit und darüber blogge ich ja …wird doch langweilig mit der zeit

  8. ich schliese mich thaifood an. irgendwie ist gerade ein bloggertief bei mir. wenn man den ganzen tag vor der kiste sitzt, hat man abends dann auch nicht mer die lust… neben kochen, putzen und kids versorgen bin ich dann auch mal happy, mich um zehn abends vor die glotze hocken/legen zu können…. 🙁

  9. Also ich hatte den Eindruck, am letzten Wochenende war komplett im Internt nix los und ich hab mich auch gefragt woran das liegt, zumal das Wetter ja nicht mehr schön war. Schon komisch manchmal.

  10. Auch ich halte mich im Moment selten im Bloggerdörfli auf…
    Zu einem geht es mit meinem PT so langsam aber sicher in den Endspurt und zum anderen konzentriere ich mich im Moment nur auf mich – und dass darf auch mal sein! 😎

Kommentare sind geschlossen.