SIMulierter Schrotthandel

schrottie_sim.jpgNachdem Ela bereits einige Zeit damit beschäftigt ist, Klein-Blogdorf mit Hilfe des Spiels „Die Sims“ nachzubauen und dafür potenzielle Bewohner suchte, haben eben diese Sim-Blogger (oder Blogger-Sims?) nun auch die Möglichkeit, den bei ihnen anfallenden metallischen Müll abzugeben: Eben genau bei mir! 😉

Herr Vermillion von toast-fm.de hat offenbar etwas Serverkapazitäten zur Verfügung gestellt, so das die komplette Story, die sich in Simblogdorf abspielt, dort ganz gut in einem Blog verfolgt werden kann. Ich gehe mal davon aus das die bisherigen Ereignisse (Feuer, Schlägerei, Niederkunft u.ä.) dort noch nachgetragen werden.

Obendrein werden noch immer Blogger gesucht, die diese Idee gut finden und ins Dorf einziehen wollen. So richtig wie BigBrother, nur eben mit rein virtueller Anwesenheit. 😉

[Bildquelle: http://www.toast-fm.de/…/simsblog/…/]

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

4 thoughts to “SIMulierter Schrotthandel”

  1. Sag mal bist du gut im Header basteln?
    wenn ja ich brauch dafür auf jeden fall einen am besten einem mit den blau hinterlegten bildern kannst du das???

Kommentare sind geschlossen.