So langsam wird es ernst

Heute kam endlich eine Reaktion auf meine behördeninterne Bewerbung. Am 19. Februar darf ich zum Auswahlverfahren für eine Stelle in der Feuerwehrleitstelle antreten. Mal sehen ob ich das wirklich so gut hingebügelt bkomme, wie ich es mir erhoffe. Dann wäre endlich mal klar was nun so beruflich aus mir wird und das ewige hin und her im Hamburger Modell hat ein Ende. Abgesehen davon wäre die Leitstelle perfekt, schon allein weil dort ergonomische Arbeitsplätze sind, ein Umstand der meinem Rücken mit Sicherheit sehr entgegenkommt. Also drückt mal alle am 19. ganz feste die Daumen!

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

5 thoughts to “So langsam wird es ernst”

  1. ich werd mal die flügeltiere um dich rum an dem tag aktivieren das wird schon klappen schrottie! ich fang dann auch schon mal an mit’m daumendrücken :cheerful:

  2. alle daumen und zehen drück und die augen drück ich auch noch zu … ohh, verdammt ist das finster … ok, dasmit den augen lasse ich lieber sein i :mrgreen:

Kommentare sind geschlossen.