Sonntagsspaziergang

Da heute wunderbares Herbstwetter die Stimmung erhellte beschlossen wir, eine kleine Runde im Grunewald zu drehen. Bei dieser Gelegenheit sollten auch gleich noch ein paar Caches geloggt werden, also gingen wir frohen Mutes los. Die Wanderstiefel an, eine übersehbare Strecke ausgesucht und der Spaziergang startete.

Auf dem Plan standen 4 Caches, 2 traditionelle und 2 Multis. Die Wanderung ging los und nach knapp einer Stunde stellten wir fest, das die Strecke auf der Karte durchaus kürzer erscheint als sie in natura ist. So ergab es sich dann, das wir schlußendlich eine Strecke von 14,2 Kilometern zurücklegten. Für mich nach der Nachtschicht ohne Schlaf ziemlich sehr mächtig extrem anstrengend, für $BESTEEHEFRAUVONALLEN hingegen sehr erholsam.

Hier die Strecke:

Von den geplanten 4 Caches haben wir dann genau einen gefunden, die beiden Multis wollten nicht so wie wir und bei einem der „Tradis“ griff uns eine Armada Wespen an, so das wir eilends das Weite suchten. Egal, demnächst geht es wieder dorthin, wir finden die schon noch… 😎

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

6 thoughts to “Sonntagsspaziergang”

  1. Sach ma haste vielleicht mal ein paar weiterführende links wo das mit dem cachen?!? erklärt wird? Kann mir zwar in etwas was vorstellen aber ich bin mir nicht sicher 😕

  2. @Luigi: Schau Dir mal geocaching.de an, da wird alles ganz gut erklärt.

    Aber Vorsicht: Noch vor kurzem habe ich nicht geglaubt, als mir gesagt wurde das es zur Sucht werden kann, inzwischen weiß ich was gemeint war… 👿

  3. Okay Schrottie, man sollte den Zoom benutzen und mal genau schauen, aber du hast bestimmt das Ding ausgemacht und es wurde nicht aufgezeichnet. 👿

Kommentare sind geschlossen.