Suff und wilde Spiele…

…warten auf mich südlich des Ruhrpotts bei einem Herrn der bereits fast ergraut wäre, hätte er denn Haare. 😉

Die Einladung zu diesem wilden Trinkgelage mit Wein, Weib und Gesang ist der Sieg beim Malwettbewerb von Luigi. Okay, ich gebe es ja zu: Ich wusste das ich gewinne!

Zwar kann ich, wie bereits angenommen, nicht am wüsten Saufgelage teilnehmen, Entfernung und Dienstplan wissen das gezielt zu verhindern, aber ein Schritt auf dem Weg zur Weltherrschaft ist es allemal. 😉

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

5 thoughts to “Suff und wilde Spiele…”

  1. Das ist jetzt aber mal schade das du nicht kommen kannst, ich hatte es bereits befürchtet wegen der Entfernung.
    Werde dich aber lobend erwähnen bei meiner Festansprache und ein Bierchen auf dich trinken 😎

  2. Oha 😯 ich weiß nicht ob meine technische Ausrüstung das hergibt. Werd mein bestes geben und versuchen das hin zu kriegen 😐

Kommentare sind geschlossen.