Support me!

Eigentlich wollte ich es ja nicht mehr tun, aber irgendwie habe ich dann doch mitgemacht: Beim Fotowettbewerb von CaLLiBRi. Und nun brauche ich da natürlich alle Unterstützung die nur möglich ist, schließlich soll doch mein gar wunderfeines Foto auch gewinnen.

Obendrein fehlt mir im Gegensatz zu einem der Konkurrenten auch der Support aus diversen Foren und dergleichen. 🙄 Also seid ihr gefragt!

Kugellager

Noch bis zum 14.04.10 kann unter http://www.worldcaching.de/?p=878 abgestimmt werden. Also nix wie hin und gevotet, für mich oder vielmehr mein Foto natürlich. Was auch sonst? 8)

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

8 thoughts to “Support me!”

  1. Hey Schrottie,
    sieht so aus, als ob wir beide gegeneinander angetreten sind… Hast ja ein wirklich schickes Foto. Dachte schon, das wieder der 120 Adressen-Mailinglist-Mitstreiter (Habe den Namen gerade vergessen) das Kugellager eingereicht hat. Deswegen habe ich auch mal eine Werbekampagne gestartet… 🙄 So denn, ist ja zum Glück alles nur ein Spiel.

    VG S1G

    1. @S1G: Hehe, dann hatten wir ja beide die gleiche Befürchtung und Idee. Und ich dachte schon, das Kühlkammeraggregat käme vom „üblichen Verdächtigen“. Und obendrein ist es ja auch nicht nur ein Spiel, sondern lediglich eine Runde von vielen, zu gewinnen gibt es dabei ja noch nichts… 🙂

      P.S. Mittels korrigiertem Weißabgleich (alternativ auch mit Kontrastkorrektur) hättest Du trotz Sepiaeffekt den Grauschleier über dem Bild wegbekommen, dann hätte es deutlich besser ausgesehen. 😉

  2. Hättest mal das Original sehen sollen. Da war fast nichts drauf. Da habe ich nur die Kamera in ein dunkles Loch gehalten und Glück gehabt, dass ich den Blitz aufgeklappt habe.
    Das Bild stammt im übrigen auch (mal wieder) aus Beelitz Heilstätten.

    Aber Du hast schon recht, Fotonachbearbeitung könnte ich mir wirklich noch mal rein ziehen.

  3. Ich finde beide Bilder nicht so hübsch wie den mühevoll aufgebauten Kürbis-Traktor.
    Die Knipse auf ein staubverklebtes Kugellager halten, gefällt mir in dem Zusammenhang genauso wenig, wie die Dunkelkammer mit dem alten Motor hinter dem Kühlhaus.

    Irgendwie sind die Szenerien zu stark fixiert. Ein wenig mehr Totale hätte beiden Bildern gut getan. Und beim Thema „Maschinen“ einen Traktor aus Kürbissen als Beitrag abzuliefern, gefällt mir da deutlich besser.

    Ich habe für Steffen und sein Kühlaggregat gestimmt, aber nicht aus Überzeugung das gelungenere Foto zu werten, sondern weil der Steffen den „Support aus diversen Foren“ geniesst.
    Andernfalls wäre es nämlich keins der Beiden.

  4. Ich bin ja unparteisch 😉 Daher freue ich mich lieber auf die nächste „offene Runde“.
    Da kommen immer klasse Fotos rein und das aus allen Richtungen.

    Trotzdem wünsche ich euch allen viel Glück!

    Lieben Gruß, CaLLiBRi

    1. Hmm, aber ob ich da mitmache? Für sowas würden mir aus dem Stand hunderte Fotos einfallen, da grübel ich dann immer so lange über der Auswahl, bis alles zu spät ist. 🙁

Kommentare sind geschlossen.