Turmdiplom Bad Freienwalde: Der Aussichtsturm

Schon Anfang des Jahres hatte ich die Idee, mal eben nach Bad Freienwalde zu fahren. Dort hat man nämlich die Möglichkeit, an einem Tag gleich vier Türme zu besteigen und in diesem Rahmen ein „Turmdiplom“ abzulegen. Glücklicherweise wurde ich dann aber noch rechtzeitig gewarnt. Die Bad Freienwalder Türme sind nicht ganzjährig geöffnet. Und so wurde seinerzeit eben eine Tour in die Lausitz angesetzt.

Nun muss ich derzeit aber viel laufen, denn bei einer kürzlichen Operation wurde mir ein Stück Sehne aus dem Knie entfernt und das muss jetzt wieder trainiert werden. Und da kam es mir mehr als recht, als ein Freund aus Hessen zu Besuch in seiner alten Heimat Bad Freienwalde war und eine Runde über die dortige Türme vorschlug. Und den Anfang dieser Runde machte nun der Aussichtsturm.

Blick vom Aussichtsturm Bad Freienwalde nach unten

Der Aussichtsturm ist 26 Meter hoch, aber je nachdem wie man den Weg dorthin wählt, muss man reichlich Stufen gehen um ihn zu erklimmen. Denn schon auf dem Weg vor dem Turm kann man, neben einem etwas längeren gemächlichen Aufstieg, eine Abkürzung über eine Waldtreppe nehmen.

Der Turm selbst hat dann gleich zwei Aussichtsplattformen. Eine als offene Rundgalerie und eine ganz oben, dann aber mit der Einschränkung das man rundherum „Fensterrahmen“ hat. Bis nach oben sind 98 Stufen zu überwinden, für einen geübten Turmwanderer also eher unteres Mittelfeld. 😉

Geöffnet ist der Turm übrigens immer von April bis Oktober jeweils Dienstag bis Freitag und an Feiertagen von 10 bis 17 Uhr.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

One thought to “Turmdiplom Bad Freienwalde: Der Aussichtsturm”

Kommentare sind geschlossen.