#Twitterfundstücke 14

1. DASS die Sendung Extra 3 gern mal übertreibt, gern mal eine Sau durchs Dorf treibt, die gar keine ist, ist nichts neues. Aber witzig sind die Beiträge dort allemal. Diesmal gibt es aber einen, bei dem man wirklich den Kopf schütteln muss. Haben doch ein paar Studenten eine Reparaturstation, oder vielmehr eine Luftpumpe mit ein wenig Drumherum, auf dem Campus der Uni aufgebaut. Was natürlich stört. Aus der Vogelperspektive! 😯

2. EINE ganz einfache Lösung gegen zugeparkte Gehwege sind ganz offensichtlich Baugerüste. Dieses Konzept ist sicher ausbaufähig… 😉

3. DER Versuch, bei Arschparkern zunächst das Gespräch zu suchen, ist ja recht gut gemeint. Allerdings bringt er – zumindest in den meisten Fällen – herzlich wenig. Gegen fehlendes Unrechtsbewusstsein kommt man eben nicht an. Jedenfalls nicht mit Argumenten.

4. GANZ besonders dann, wenn man es mit solchen Exemplaren hier zu tun hat. 😯

5. DER RBB Berlin hat eine Woche auf dem Fahrrad in Berlin gefilmt. Und dazu ein paar Ausschnitte im Zeitraffer veröffentlicht. Dieses Filmchen zeigt ganz gut, wie es so für Radfahrer abläuft.

6. MAL eben ein Werbeschild auf dem Radweg gefällig? Aber gerne doch, den Radweg braucht schließlich kein Mensch! Ähh, oder so…

7. EINER der Hauptkritikpunkte an Straßenmalerei ist ja, dass viele Autofahrer die auf die Straße gemalte Linie als Erlaubnis ansehen, fortan keinen Überholabstand mehr halten zu müssen. Sofern sie den Überholabstand überhaupt kennen, was man ja in 99% aller Fälle ohnehin ernsthaft bezweifeln darf.

8. WIE man hier auch wieder sehr gut erkennen kann. So durchgezogene Linien aka Zeichen 295 sind schwer zu verstehen. Und wo schon kein Abstand gehalten wird, kann man ja auch gleich drüberfahren.

9. DIE Polizei Berlin gibt eine Pressemeldung heraus. Wie gut, dass sich jetzt jeder umgehend daran hält.

10. YEAH! Zum Schluss noch etwas Feines. Max Raabe hat ein ganz feines Liechen gesunden, das ich natürlich niemandem vorenthalten möchte.

Und hier noch fix eine Abkürzung. Das Video mit dem Lied von Max Raabe:

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .