Unerwartete Promotion

Seit im Rahmen von Grimpels vorweihnachtlichem Geokretybasteln einen Rennen zwischen ein paar dieser kleinen Reisemaulwürfe gestartet wurde, schaue ich regelmäßig bei geokrety.org vorbei um dort den aktuellen Stand der Dinge bzw. des Rennens zu prüfen. Für gewöhnlich geschieht dies direkt über ein Bookmark auf die Watchliste. Nun vermag ich selbst nicht zu sagen, warum ich heute direkt über die Startseite einstieg, aber ich tat es. Und was erblickte ich dort? Bereits seit dem 13. Februar prangt dort ganz prominent in den News ein Hinweis auf eben dieses Rennen.

Wie konnte ich das bisher nur übersehen? 😮

Nicht schlecht, da hat sich filips also nach der Winterpause noch daran erinnert. Ich hatte ihn nämlich im November vergangenen Jahres wegen des geplanten Rennens kontaktiert und ihn seinerzeit darum gebeten, den Begleittext für die kleinen Renner ins Polnische zu übersetzen. Nicht das sich die polnischen Muttersprachler dann vor Lachen biegen, wenn sie einen der Renner aus einem Cache holen und die Missionsbeschreibung lesen.

Übrigens: Die kleinen Renner haben bisher insgesamt 59 Caches besucht und dabei zusammen 7742 Kilometer zurückgelegt. Einer davon ist bereits wieder in Deutschland und hat mit seinem aktuellen Standort Lübeck Berlin zwar um einiges verfehlt, aber ich bin guter Dinge das auch er nach Hause finden wird. Falls hier jemand aus Lübeck mitliest, der demnächst nach Berlin muß, dann könnte… (Ja nee, das wäre ja Beeinflussung! *vbeg*)

 

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

7 thoughts to “Unerwartete Promotion”

  1. Da ich den Feed meiner und der Krets meines Bruders abonniert habe, ist mir diese Meldung natürlich schon bekannt. Denn die Neuigkeiten werden auch zusätzlich zu den Logs in die Feeds gespeist.
    Ich ging natürlich davon aus, dass Du das wusstest und eventuell sogar eine Absprache zwischen den Rennorganisatoren und filips gab 😉

    1. Nö, abgesprochen war da nichts. Und ich habe auch keine Feeds von GK abonniert. Ich habe die Rennteilnehmer auf der Watchlist und da kommt dann einmal täglich, so es denn eine Bewegung gab, eine Mail.

  2. Macht ja nix, find die Feeds für solche Sachen angenehmer und auch schön, dass es bei GK sowas gibt. Sollten sich andere mal nen Beispiel nehmen.

  3. Wäre schick wenn es bei Grimpel dann wie schon angesprochen das Osterbasteln gäbe. Krempelkram der auf die Reise muss hab ich schon wieder einigen beisammen. Auch Jeremy der Gartenzwerg muss dringend auf den Weg!

Kommentare sind geschlossen.