Voller Spieltrieb voraus!

Hach, ich habe es mal wieder getan. Ich habe meine alte Autorennbahn hervorgeholt und aufgebaut. Das Ding ist inzwischen gute 35 Jahre alt, aber es macht immer noch verdammt viel Spaß, damit zu fahren. Da kann sich das Kind im Manne eben nicht wirklich zurückhalten.

Als Strecke wählte ich wieder die gleiche, die ich auch beim letzten Mal nutzte, denn damit werden die vorhandenen Teile am besten ausgenutzt und neben schnellen sind auch knifflige Passagen dabei, so dass es nicht nur volle Pulle geht, sondern auch mal ein wenig langsamer gefahren werden muss.

PREFO Autorennbahn

Und da es gleich noch viel mehr Spaß macht, wenn man die Kamera mitlaufen lässt, habe ich wieder mal die GoPro auf einen der Renner montiert und ein paar Runden mitfahren lassen…

[Musik: Louis Lingg and the Bombs]

Die ersten beiden Videos, das fiel mir eben mal auf als ich die Links dazu herausgesucht habe um sie am Ende ins Video zu setzen, scheinen zumindest ein wenig Interesse hervorgerufen zu haben So wurde der erste Teil knapp 2000 Mal, der zweite Teil ein wenig über 2000 Mal aufgerufen. Also teilt das Video eifrig, damit das auch der dritte Teil schafft. 😉

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

4 thoughts to “Voller Spieltrieb voraus!”

  1. Ich bin zwar erst 20 Jahre alt, muss aber sagen, dass ich diese Bahnen ebenfalls aus meiner Kindheit kenne. Mein Vater hat eine Menge davon auf dem Dachboden behalten. Ich könnte die mal entstauben, vielleicht wecke ich ja nicht nur in mir selbst Erinnerungen ^^

    PS: Ist der kleine Baum im Hintergrund schon dein Weihnachtsbaum?

Kommentare sind geschlossen.