Voraberkundung am Westhafen

Schon recht lange plane ich, mal in der Dunkelheit am Westhafen in Moabit vorbeizuschauen, denn dort stehen einige wirklich tolle Geäude herum, die bei Dunkelheit zu einiges hermachen. Zwar ist nicht immer ausreichend Licht am Start um die Gebäude auch wirklich adäquat in Szene gesetzt zu bekommen, aber das zeigt sich ja dann spätestens wenn man tatsächlich vor Ort ist.

Gestern war ich ganz in der Nähe, also bin ich fix hingedüst und habe gleich alle in Frage kommenden Standorte rund um die alten Gebäude erkundet, denn gerade wenn man die blaue Stunde erwischen will, dann bleibt nur wenig Zeit und die sollte man dann nicht mit der Standortsuche verschwenden. Ein paar gute Standorte habe ich auch gefunden, und dabei gleich ein paar Probefotos gemacht.

Behala Westhafen

Fehlt eigentlich nur noch eines: Ein passender Termin, da auch mal zu einer nächtlichen Fotosession anzurücken. Aber dasist ja meistens das Schwierigste, die Tage an denen man Abends/Nachts Zeit hat, die sind dann schon lange im Voraus für andere Dinge verplant und solcherlei Vorhaben schiebt man immer weiter vor sich her.

Westhafenpanorama

Falls übrigens noch jemand ähnliche Locations kennt, sehr gern auch nachts beleuchtete Industrieanlagen, ich freue mich jederzeit über sachdienliche Hinweise. 🙂

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)