Wahlkampfende

Ich bin ja echt erstaunt, was ich hier in Bad Pyrmont erleben darf. Da gibt es doch tatsächlich eine Stadt in Deutschland, in der man bemerkt hat das die Wahl nun vorüber ist und somit keinerlei Bedarf mehr für Wahlklampfplakate besteht. Allesamt sind bereits abgenommen. Wo gestern noch von jeder Laterne etliche Gesichter grinsten ist nun nichts mehr zu sehen.

Die große Stadt sollte sich da mal ganz dringend ein Beispiel nehmen, denn erfahrungsgemäß hängen dort die Plakate ja noch locker ein paar Wochen und gefährden Radfahrer und Fußgänger weil sie sich im Laufe der Zeit immer weiter in deren Verkehrsraum „hängen lassen“.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

2 thoughts to “Wahlkampfende”

  1. Bad Pyrmont ist halt eine Kurstadt…. Da wird immer gleich aufgeräumt.

    Übrigens meine alte Heimat. Ist ja interessant das gera du du dich dort herumtreibst. Ist ja auch nicht gerade der nächste Weg von Berlin. In der Stadt habe ich die meißte Zeit im Rettungsdienstalltag verbracht. Aber in der Landesschule war ich noch nie.

    Grüßle aus dem Süden…

Kommentare sind geschlossen.