Wege zur Weltherrschaft

Wie schon angekündigt, wollten sich der Logistikblogger und meine Wenigkeit heute Gedanken dazu machen, wie wir schnellstmöglich die Weltherrschaft an uns reißen können.

Der erste Gedanke war: „Lass uns erstmal ein Bier trinken!„. Okay, da war ich schon für zu haben. Dummerweise war dies der einzige Gedanke und der kam uns immer wieder. Naja, jetzt sitze ich also hier und der Logistikblogger neigt, obwohl er als der Partylöwe schlechthin bekannt ist, zum abkacken und pennt ein… 😮

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

11 thoughts to “Wege zur Weltherrschaft”

  1. Du kleiner Misthumpen! Hier kackt keiner ab und hier schläft auch keiner ein! Mich zu einer Fotozechen mit deinem Kater überzeugen, bloß weil du nach einem langen Osterwochenende deinem Blog wieder lesenswerte Artikel beigeben willst. Du kleiner Freundesverräter! 🙄

  2. @Kiri: Das wäre zu einfach!
    @Lucky: Hehe, erst eine recht energische Aufforderung von $HALE hat Dich wach bekommen! Aber danke für den Tipp, das Foto von Dir im Katzenkörbchen hab ich ja noch da… 🙄 Was solls aber, jetzt bist Du wieder wach, also trinken wir mal ein Bier und beraten dabei, wie wir die Weltherrschaft nun endlich an uns reißen können! :w00t:

  3. Nö, wir hatten nicht geschwächelt. Nachdem Lucky bedroht wurde, das man ihm den Rest seines Bieres wegtrinkt, war er schlagartig wieder hellwach und hat tapfer durchgehalten. 🙂

  4. Ich bin ja auch ein Steher! Ich wollte doch nur mit meinem Schatz etwas Nähe austauschen! Das einem sowas gleich als Schwächeln ausgelegt wird (selbst vom eigenen Schatz) 😡

Kommentare sind geschlossen.