Weihnachtslandschaft „Teddys Bärenkirmes“

Im Berliner Europa-Center kann derzeit eine wirklich knuffige Weihnachtslandschaft bewundert werden. Die Webseite des Europa-Center schreibt dazu:

Teddy und seine Freunde amüsieren sich prächtig auf der Kirmes. Die Kleinen fahren im Kinderkarussell, die größeren Bären trauen sich schon mal in das Kettenkarussell, die Schiffschaukel oder sogar in das Riesenrad. Während die Bäreneltern sich bei einem Punsch aufwärmen, müssen sie aufpassen, dass die Bärenkinder nicht zu viele Süßigkeiten, Zuckerwatte oder Bratwurst essen, damit ihnen im Karussell nicht schlecht wird.

Besser kann man es wohl auch nicht beschreiben, denn die kleinen Plüschnasen bevölkern den gesamten Lichthof rund um die berühmte Wasseruhr und genießen ihren Rummelplatz.

Teddys Bärenkirmes

Wir haben nun „Teddys Bärenkirmes“ besucht und ich habe dabei den einen oder anderen Clip gedreht. Eigentlich sollte das fertige Video dann maximal 2 bis 3 Minuten lang sein, jedoch konnte ich mich dann am Ende doch von keiner Szene so richtig trennen. Also gibt es jetzt eben 5 Minuten bäriges Rummelplatztreiben zu bewundern.

Neben den Videos habe ich natürlich auf das eine oder andere Foto fabriziert. Wie üblich „mit dem Handy aus der Hüfte geschossen“ und deshalb zuweilen nicht ganz in DSLR-Qualität, aber für den Hausgebrauch oder zum Herumzeigen auf dem Smartphone reicht es allemal. Und weil es gerade so schön ist, gibt es diese Fotos selbstredend auch noch zu sehen.

[picasaView album=’TeddysBarenkirmes02′ instantview=’yes‘]

Die Weihnachtslandschaft ist übrigens noch bis zum 04. Januar 2015 aufgebaut. Wer also bis dahin in der Nähe ist, dem sei ein Besuch des Europa-Center wärmstens empfohlen!

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)