Wissen ist sexy

HiogiAngeregt durch einen Artikel (Trigamieintrag – „Teert und federt den Haderlump!“ 😉 ) von Gilly habe ich mir mal Hiogi angeschaut. Ich muss sagen, irgendwie macht es richtig Spaß, dort auf Fragen zu antworten. Wenn man mal ein wenig Zeit nebenbei hat, dann ist das ein ganz netter Zeitvertreib.

Vor allem, wenn es zum sog. Duell kommt, also zwei Hiogi die Frage zeitgleich beantworten und durch einen dritten entschieden wird, wer die bessere Antwort gegeben hat. Das ist echt spannend. Vorteil für registrierte Hiogi: Per Mail kann man kostenlos Fragen stellen, spart sich also die 0,39 € für die SMS.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)