WTF!? Signifikanter Spamanstieg

Was Spamkommentare bzw. Spam Ping- und Trackbacks betrifft, blieb mein Blog bisher ja ganz gut verschont. Abgesehen vom September 2009, in dem Akismet 2.610 mal berechtigt zugeschlagen hat, ist es hier recht beschaulich was die unerwünschten Offerten der Pharma- und neuerdings auch der Klavierindustrie betrifft.Im Jahr 2010 ging das Spamaufkommen gegenüber mehr als 6.000 Fällen im Jahr 2009 auf 3.848 Fälle zurück. Insgesamt sicher nicht wirklich viel, aber hier handelt es sich ja auch nicht um ein A-Blog, sondern lediglich um ein kleines privates Kraut-und-Rüben-Blog.

Akismet Statistik 2009 bis 2011

Nachdem nun im Januar der Spamstand bis auf einzelne Ausreißer immer unter 20/d lag, ist er in den letzten drei Tagen rapide angestiegen. Dieser Anstieg hatte zur Folge, das der Januar 2011 mithin an Platz 2 der internen Akismet Statistik steht. Diese Ehre hatte bisher der August 2009 als Vorläufer des werbetreibenden September mit 720 Spamkommentaren, der Januar 2001 hingegen steht bereits bei 780.

Akismet Statistik Januar 2011

Einzig die Ursache dafür kann ich mir im Moment noch nicht erklären. Fest steht, das es sich heuer vornehmlich um Russenspam handelt. Die verwendeten Benutzernamen folgen dabei durchweg dem gleichen Muster: NameXY, also einem beliebigen Nick dem ohne Leerzeichen zwei unterschiedliche Großbuchstaben folgen. Ich hoffe mal das bedeutet, das es sich um einen einzelnen Spammer handelt, der über kurz oder lang abgeklemmt wird und dann der ganze Zauber vorbei ist.

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

One thought to “WTF!? Signifikanter Spamanstieg”

  1. Muss ich leider auf meiner Seite auch feststellen. Es melden sich zur Zeit komische User mit komischen Namen an. Wahrscheinlich hoffen sie, so an Akishmet vorbei zu kommen 😀 „falsch gedacht…“

Kommentare sind geschlossen.