Zugangskontrolldienstmitarbeiter Schrottie

Heute nach der MIttagspause traf mich die Hiobsbotschaft: Wegen Personalmangel im Zugangskontrolldienst eines Gebäudes meiner Behörde darf ich ab morgen früh dort aushelfen. Klar, da ich ja gesundheitlich eingeschränkt bin, arbeite ich aktuell ja auch nur als „Facility Management Assistant“ auf meiner Stammfeuerwache. Aber Zugangskontrolldienst? Nunja, da muss ich jetzt wohl durch. Ist ja auch nicht für lange, denn ab September ist eine ganz andere Sache für mich geplant. Endlich!

Achja, wer mit Zugangskontrolldienstmitarbeiter nichts anfangen kann, der sagt ganz einfach Pförtner. :w00t:

Schrottie

Ich blogge hier seit Anfang 2005 über wechselnde Themen. Zumeist handelt es sich dabei um Linux, Android, Geocaching oder Fotografie, aber zunehmend auch rund ums Fahrradfahren (mit MTB und Rennrad), das ich nach einigen Jahren Pause wieder für mich entdeckt habe. Dabei ist die Themenwahl insgesamt recht selektiv, also ich schreibe immer nur dann, wenn mich etwas wirklich interessiert und/oder bewegt und so kommt es dann auch, das man hier zuweilen auch private Dinge findet. Wer mir für die Arbeit ein kleines Dankeschön zukommen lassen möchte, der kann dies gern über meinen Amazon Wunschzettel tun. :-)

8 thoughts to “Zugangskontrolldienstmitarbeiter Schrottie”

Kommentare sind geschlossen.